Pressebereich | Animal Equality Germany

Sie sind hier

Pressebereich

Über Animal Equality

Animal Equality ist eine internationale Organisation, die gemeinsam mit Gesellschaft, Politik und Unternehmen daran arbeitet, Grausamkeit in der Massentierhaltung zu beenden. Unsere Recherchen in Schlachthäusern, Schweinemastanlagen, Legehennenbetrieben und anderen Orten der Tiernutzung sind in renommierten internationalen Medien wie BBC, The Times, ARD, ZDF, Spiegel und CNN wiederholt auf große Resonanz gestoßen.

 

Aktuelle Pressemitteilungen

09. Oktober 2018 – End the Cage Age: EU-weites Tierschutzbündnis will Käfighaltung von Nutztieren beenden

19. Juni 2018 – Generation V: Junge Internetstars machen vegane Ernährung zum neuen Mainstream

30. Mai 2018 – Hygieneskandal in Horror-Betrieb: Eier auch bei Aldi, Edeka, Netto und Rewe verkauft

18. Mai 2018 – Protest trifft GroKo und FDP: 50.000 Unterschriften gegen Kriminalisierung von Tierschützern

06. Februar 2018 – Extreme Tierqual hinter spanischen Wurstwaren aufgedeckt: Produkte auch bei Edeka und Rewe

 

Pressekontakt


Vera Wittke

Geschäftsführende Leitung Animal Equality Germany e.V.
Telefon: 030 - 92 14 20 75
E-Mail: veraw@animalequality.de
Sprachen: Deutsch und Englisch

 

Eine Auswahl unseres Pressespiegels finden Sie hier.

Unsere Pressemappe können Sie hier ansehen.

Gerne können Sie sich hier in unseren Presseverteiler eintragen.

 

Foto- und Videomaterial

Bilder unserer Recherchen und Kampagnen stehen Ihnen bei Flickr zur Verfügung. Videos unserer Recherchen und Kampagnen finden Sie bei YouTube und Vimeo.  Eine Auswahl von High-Resolution-Bildern und Videos unserer Recherchen und Kampagnen stehen nach Absprache zum Download zur Verfügung. Falls Sie Material in anderer Auflösung benötigen, setzen Sie sich gerne mit uns in Kontakt.