Neuigkeiten | Animal Equality Germany

Neuigkeiten

  • Donnerstag, 18. April 2019 - 10:00
    Deutschland

    Wissenschaftler*innen der Hochschule Osnabrück beschäftigen sich aktuell mit der Frage, welchen Einfluss künstliche Lichtquellen auf das Wohlbefinden von Hühnern in sogenannter Nutztierhaltung haben. Sie sind sich sicher: die falsche Beleuchtung wirkt sich stark auf die Gesundheit der Tiere aus, die das Licht ganz anders wahrnehmen als wir Menschen.

  • Donnerstag, 11. April 2019 - 15:00
    Frankreich

    In den letzten drei Monaten wurden an der französischen Atlantikküste so viele tote Delfine angeschwemmt, wie im Jahr 2018 insgesamt. Viele von ihnen weisen extreme Verletzungen und Verstümmelungen auf, die mit großer Wahrscheinlichkeit durch die Netze der Fischfangindustrie entstanden sind.

  • Samstag, 6. April 2019 - 17:40
    Mexiko

    Wer in Zukunft sogenannte Nutztiere misshandelt, begeht damit eine Straftat. Das hat der Kongress des mexikanischen Bundesstaates Jalisco heute mit überwältigender Mehrheit beschlossen. Die Gesetzesänderung hat direkte Auswirkung auf 211 Millionen Tiere.

  • Mittwoch, 3. April 2019 - 09:30
    Island

    Zu Beginn des Jahres erneuerte die isländische Regierung die Erlaubnis zur Jagd von Finnwalen und Zwergwalen bis 2023 und erhöhte die Walfangquote zudem um 55 Wale pro Jahr. Damit verpasst Island eine bedeutende Chance, der Tötung bedrohter Walarten und der Ausbeutung unsere Meere ein Ende zu setzen.

  • Montag, 1. April 2019 - 12:00

    Tierschutz und Umweltschutz sind eng miteinander verwoben. Dies wird nun durch neue Erkenntnisse von Forscherinnen und Forschern des Forschungszentrums iDiv und der Universität Halle untermauert. Sie kamen mitunter zu dem Schluss, dass vor allem die Rinderzucht die Artenvielfalt dezimiert.

  • Donnerstag, 28. März 2019 - 15:00
    Deutschland

    Das Thema Fortpflanzung spielt in der industriellen Tierhaltung eine enorm wichtige Rolle. Die romantische Vorstellung davon, dass in den Ställen männliche und weibliche Tiere zusammenleben und sich ab und an mit einem Artgenossen ihrer Wahl paaren, entspricht dabei so gut wie nie der Realität.

  • Dienstag, 26. März 2019 - 10:30

    Im Rahmen einer aktuellen Studie des internationalen Wissenschaftsmagazins frontiers in Sustainable Food Systems wurden Verbraucherinnen und Verbraucher in den USA, Indien und China zur ihrer Einstellung gegenüber Clean Meat (dt. “Sauberes Fleisch”) und pflanzenbasierten Fleischsorten befragt. Das Ergebnis ist vielversprechend ...

  • Donnerstag, 21. März 2019 - 14:00
    Deutschland

    Sie sind bekannt dafür Klartext zu reden und unbequeme Wahrheiten anzusprechen: die deutsche Rockband Die Ärzte. Auch das neue Lied von Farin Urlaub, Bela B. und Rodrigo González mit dem Titel Abschied hat wieder einmal eine ernstzunehmende (vegan-vegetarische) Botschaft.

  • Montag, 18. März 2019 - 11:30
    Deutschland

    Damit die Industrie mehr Profit erzielen und Schweine eine vermeintlich bessere Haltung genießen können, plant Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner ein staatliches Tierwohllabel einzuführen. Dieses Tierwohllabel unterteilt sich in drei Qualitätsstufen, bei der jede Stufe über dem gesetzlichen Mindeststandard liegt. Doch wem nützt das wirklich?

  • Freitag, 15. März 2019 - 16:00
    Deutschland

    Um eine Gesetzgebung zur verbindlichen Videoüberwachung in allen Schlachthöfen Deutschlands zu veranlassen, hat der Bundesrat heute Vormittag, der Initiative Niedersachsens und Nordrhein-Westfalens folgend, für eine entsprechende Aufforderung der Bundesregierung gestimmt.

  • Freitag, 15. März 2019 - 10:00
    Deutschland

    Tausende junge Menschen weltweit lassen seit einigen Monaten unter dem Motto “Fridays for Future” (dt. “Freitage für die Zukunft”) die Schule ausfallen. Die Schüler*innen und Student*innen gehen auf die Straße, um auf die Dringlichkeit des Klimawandels aufmerksam zu machen und gegen eine eingeschlafene Klimapolitik zu rebellieren.

  • Donnerstag, 14. März 2019 - 12:00

    Ernährungsstudie im European Heart Jounal führt der übermäßige Verzehr roten Fleisches zu einem erhöhten Risiko für Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems.

     

  • Mittwoch, 6. März 2019 - 14:00
    Deutschland

    Gemeinsam mit 140 anderen Tierschutz- und Umweltorganisationen fordern wir jetzt ein Ende der Käfige und unterstützen die EU-weite Bürgerinitiative End the Cage Age. Über 590.000 Menschen haben bereits unterschrieben, aber es müssen mindestens eine Million sein, damit unser Anliegen vor dem EU-Parlament Gehör findet.

  • Dienstag, 5. März 2019 - 08:00
    Deutschland

    Sie möchten sich für Tierrechte engagieren, wissen aber nicht so recht, was Sie tun können? Wir haben für Sie ein paar Vorschläge zusammengetragen – Sie werden sehen, es gibt unglaublich viele verschiedene Möglichkeiten aktiv zu werden!

  • Montag, 4. März 2019 - 16:00
    Deutschland

    Der Medizin-Nobelpreisträger Harald zur Hausen erläuterte vor kurzer Zeit bei einer Pressekonferenz, dass bestimmte Erreger in Rindfleisch und Kuhmilch das Krebsrisiko erhöhen. Diese sogenannten “Bovine Meat and Milk Factors” (BMMF) sind möglicherweise Ursache für chronische Entzündungen, die mit der Zeit in Darmkrebs oder auch Prostata- und Brustkrebs resultieren.

  • Donnerstag, 28. Februar 2019 - 14:00
    Deutschland

    Verbraucherinnen und Verbraucher in Deutschland legen viel Wert auf Tierschutz, auch wenn es um den Konsum von Fleischwaren geht – das behaupten sie zumindest über sich selbst. In der Praxis scheint es jedoch für viele Menschen schwierig zu sein, ihr Interesse an Tierschutz mit dem eigenen Kaufverhalten zu vereinen.

  • Dienstag, 26. Februar 2019 - 15:00
    Deutschland

    Durchfall erregende Bakterien belasten mehr als die Hälfte der im Lebensmittelhandel erhältlichen Hähnchen. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen hervor. Grund dafür sind nachlässige Kontrollen sowie mangelnde Hygiene auf den Schlachthöfen.

  • Dienstag, 26. Februar 2019 - 10:00
    Großbritannien

    Im vergangenen Jahr beschäftigten sich britische Forscher mit der Frage, ob Ziegen verschiedene emotionale Gesichtszüge bei uns Menschen erfassen, also positiv/glücklich von negativ/böse unterscheiden können.

  • Dienstag, 19. Februar 2019 - 13:30
    Italien

    Diese Aufnahmen wurden von Undercover-Ermittlern in einem Betrieb im Norden Italiens gemacht. Animal Equality veröffentlicht diese Bilder, um zu zeigen, wie weit Werbung und Realität voneinander abweichen. Auch wenn die Aufnahmen aus Italien stammen, hierzulande finden sich ganz ähnliche Zustände.

  • Montag, 18. Februar 2019 - 14:30
    Deutschland

    In Deutschland kommt es immer wieder zu schwerwiegenden Bränden in großen Tierhaltungsanlagen. Trotz diverser Brandschutzvorschriften stehen beispielsweise in Brandenburg jedes Jahr große Zucht- und Mastbetriebe in Flammen. Alleine in diesem Bundesland müssen jährlich tausende Schweine, Rinder und Hühner am lebendigen Leib verbrennen oder qualvoll ersticken.