Animal Equality Germany | Zur Verteidigung aller Tiere
Neuigkeiten
Donnerstag, 18. Januar 2018 - 14:10
Deutschland

Im Rahmen einer Studie der Tierärztlichen Hochschule Hannover haben Veterinäre im letzten Jahr mehrere Hundert Schweine aus insgesamt sechs Bundesländern obduziert. Diese Untersuchungen haben unvorstellbares Leid sichtbar gemacht. 21 % jener Schweine, die in Nutztierbetrieben lebendig zur Welt kommen, sterben noch vor der Schlachtung.

Donnerstag, 18. Januar 2018 - 09:30
Spanien

Nach Verhandlungen mit Animal Equality in Spanien hat der größte Discounter-Konzern der Welt, LIDL, mit sofortiger Wirkung einen Verkaufs-Stopp von Eiern aus Käfighaltung beschlossen. Dieser Beschluss betrifft alle Supermärkte von Lidl in Spanien. 470.000 Hennen wird dadurch ein Leben im Käfig erspart.

Montag, 8. Januar 2018 - 16:20
Deutschland

Immer wieder haben Undercover-Recherchen von Animal Equality aufgedeckt, welches Tierleid sich hinter der Produktion von Hähnchenfleisch und Eiern verbirgt. Doch auch gesundheitliche Gründe sprechen gegen einen Konsum von Huhn und Ei. Diese fünf Skandale gehörten zu den größten in der Geflügelindustrie in den vergangenen Jahren.

Freitag, 22. Dezember 2017 - 15:00
Deutschland

2017 war ein ereignisreiches Jahr für Animal Equality. Lassen Sie uns auf die wichtigsten Ereignisse und Erfolge im Jahr 2017 zurückblicken.

Mehr videos